Mannheim

Aktuelle Objekte

Bestandswohnungen im Angebot

Das 4-geschossige Gebäude in der Gärtnerstraße 84 wurde 1965 im Stadtbezirk Neckarstadt-West in Mannheim erbaut.
Das voll unterkellerte Objekt bietet insgesamt 1.622,5 m² Wohnfläche, verteilt auf 18 Wohneinheiten.

  • Zimmer: 4
  • Wohn- / Nutzfläche: 175,5 m²
  • Anzahl der Schlafzimmer: 3
  • Anzahl der Badezimmer: 1

Wohn- / NutzflächeVorhaben
Gesamtpreis
175,50 m²
Bestand
€ 401.846,00

Standort

Die Region Rhein-Neckar oder Metropolregion Rhein-Neckar (früher auch Rhein-Neckar-Dreieck, jedoch mit anderer Abgrenzung) ist ein Verdichtungsraum und zugleich eine Planungsregion rund um das Dreiländereck Baden Württemberg, Rheinland-Pfalz und Hessen. Der mit 2,3 Millionen Einwohnern siebtgrößte Wirtschaftsraum Deutschlands zählt seit 28. April 2005 zu den europäischen Metropolregionen. Der Name ist von den beiden Flüssen Rhein und Neckar abgeleitet, welche die Region durchfließen. Der Neckar mündet in Mannheim in den Rhein. Die Ansiedlung im und um den Rheingraben und der Schiffsverkehr haben über Jahrhunderte ihren Beitrag zu den gewachsenen kulturellen, sozialen und wirtschaftlichen Strukturen geleistet. Die Region Rhein-Neckar umfasst die Großstädte Mannheim, Ludwigshafen am Rhein und Heidelberg sowie deren Umland und seit dem 1. Januar 2006 auch den ländlich geprägten Neckar-Odenwald-Kreis sowie die Südpfalz. Das Gebiet ist weitgehend identisch mit dem Kernbereich der historischen Kurpfalz, weshalb trotz der heutigen Aufteilung auf drei Bundesländer enge soziokulturelle Verbindungen bestehen. Eine zukünftige Einbindung der Region Karlsruhe/Mittlerer Oberrhein wird von Seiten Baden-Württembergs angestrebt.

Objekt

Das 4-geschossige Gebäude in der Gärtnerstraße 84 wurde 1965 im Stadtbezirk Neckarstadt-West in Mannheim erbaut. Das voll unterkellerte Objekt bietet insgesamt 1.622,5 m² Wohnfläche, verteilt auf 18 Wohneinheiten. Die gut und teilweise langjährig vermieteten 2-4 Zimmerwohnung sind jeweils zwischen 62 und 175 m² groß, verfügen teilweise über einen Balkon und jeweils über einen eigenen Kellerraum. Das Highlight des Objektes wird das 175 m² große Penthouse mit Blick über die Dächer von Mannheim. Im Zuge der Sanierungsmaßnahmen wurden in den vergangenen Jahren die einzelnen Wohnungen größtenteils aufwendig renoviert, die ursprünglichen Fenster durch doppelt verglaste Kunststofffenster erstsetzt und das Dach mit ansprechenden Biberschwanz-Dachziegeln neu gedeckt. Das Objekt wird über einen wartungsarmen Fernwärmeanschluss mit zentraler Wasserversorgung beheizt und befindet sich insgesamt in einem sehr guten Zustand. Verkehrsgünstig gelegen und in direkter Innenstadtnähe, ist das Gebäude
in der Gärtnerstraße 84 ein attraktives Investitionsobjekt mit Wertsteigerungspotenzial.

Lageplan

Die Neckarstadt in Mannheim gliedert sich in die Stadtbezirke Neckarstadt-Ost/Wohlgelegen und Neckarstadt-West. Benannt nach dem vorbeifließenden Neckar, trennt dieser den Stadtteil von der südlich liegenden Innenstadt, die über die Kurpfalzbrücke leicht zu erreichen ist. Neckarstadt-West ist ein sehr urbaner Stadtteil, der zu den inneren sechs Stadtbezirken zählt und aus den sogenannten „Neckargärten“ entstand, die ab 1679 nördlich des Neckars als Bürgergärten angelegt wurden und später hauptsächlich von Gärtnern, Gewerbetreibenden und Handwerkern bewohnt wurden. Im Zweiten Weltkrieg kaum zerstört, weist die Neckarstadt-West den größten Bestand erhaltener Gründerzeithäuser im gesamten Mannheimer Stadtgebiet auf. Diese Vielzahl an Altbauten sowie beispielsweise das 1927 als Lichtspielhaus erbaute und überregional bekannte Konzerthaus „Capitol“ vermitteln den Eindruck, man befinde sich in einer Vorstadt des 19. Jahrhunderts. Heute leben etwas mehr als 22.000 Einwohner auf der etwa zehn Quadratkilometer großen Fläche der Neckarstadt-West. Die Einwohner schätzen die Atmosphäre, Aufgeschlossenheit, Toleranz und Lebendigkeit des multikulturellen Stadtteils, das besonders beliebt bei Künstlern, Galeristen, Auszubildenden und Studenten ist. Ein stadtteileigenes Quartiermanagement schafft optimale Rahmenbedingungen für eine positive, nachhaltige und bürgernahe Stadtteilentwicklung. Zahlreiche kulturelle Höhepunkte, abwechslungsreiche Einkaufsmöglichkeiten und Ausflugsziele, wie etwa der Neckar und seine Promenade bieten ein attraktives Wohnumfeld und machen Neckarstadt-West zu einem aufstrebenden Stadtteil Mannheims.

Datenblatt und Exposé

E-Mail Adresse

Für bestimmte Angebote benötigen wir jedoch einige persönliche Daten.
Bitte füllen Sie unseren Fragebogen aus und senden Sie ihn an uns zurück.
Wir setzen uns sodann mit Ihnen in Verbindung um weitere Details zu klären,
bevor wir Ihr Angebot in unsere Datenbank aufnehmen.